Gemeindeleben

Gemeindeleben


Montag

  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke
  • 18.30 Uhr Jungbläser
  • 19.30 Uhr Posaunenchor

Dienstag

  • 09.30 Uhr Krabbelgruppe
  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke

Mittwoch

  • 09.00 Uhr Fürbittegebet
  • 09.15 Uhr Krabbelgruppe
  • 15.00 Uhr Konfirmandenunterricht
  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke

Donnerstag

  • 15.00 Uhr Familiensingzeit
  • 17.00 Uhr Bubenjungschar (Klasse 1-3)
  • 18.00 Uhr Mädchenjungschar (Klasse 1+)
  • 18.00 Uhr Bubenjungschar (Klasse 4+)
  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke
  • 19.30 Uhr Bläsergruppe

Freitag

  • 18.00 Uhr Gebetsabendmahl

Samstag

  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke

Sonntag

  • 10.00 Uhr Gottesdienst
  • 10.00 Uhr Kinderkirche
  • 18.00 Uhr Gebet für Kranke

Gruppen

  • Besuchsdienst

    Eine wichtige Aufgabe ist der Besuch unserer Gemeindeglieder zum 70. Geburtstag und ab dem 75. Geburtstag jährlich, manchmal am Geburtstag selbst, manchmal auch ein, zwei Tage danach. Der Besuchsdienst trifft sich am letzten Donnerstag der „ungeraden“ Monate um 16:00 Uhr im Bistro des Gemeindehauses. Dort wird besprochen, wer welchen Besuch macht. Jede Mitarbeiterin entscheidet selbst, wen sie besucht und wie viele Besuche sie macht.

  • Familiensingzeit

    Musik machen ist ganz einfach: man muss weder Noten lesen noch ein Instrument spielen können. Manche Kinder singen sogar, bevor sie mit dem Sprechen anfangen. Nebenbei kann man durchs Singen ganz einfach langweilige Autofahrten verschönern, traurige Kinder trösten und gute Laune verbreiten.
    Und weil man am besten in Gemeinschaft singt, gibt es die Familiensingzeit. Wir singen zusammen Spiel- und Bewegungslieder, Volkslieder und Kinderlieder.
    Das Angebot gilt ab dem Säuglingsalter und hat keine Altersbegrenzung.
    Eingeladen sind alle Kinder, die gerne singen und eine Bezugsperson dabei haben.

    Familiensingzeit:

    ab September
    donnerstags von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr
    im evangelischen Gemeindehaus Großheppach, Friedensstraße 15

    Ansprechpartnerin:

    Elisabeth Nißler
    E-Mail: e.nissler@gmx.de

  • Jugendtreff

    Freitagabends ab 19:00 Uhr treffen sich Jugendliche ab 14 Jahren im Jugendraum des evangelischen Gemeindehauses. Die Termine legen wir gemeinsam fest.
    Bei Musik, netten Gesprächen über Gott und den Glauben spielen wir Kicker oder eine Runde Werwolf, meist gibt es etwas zu essen, und haben auf jeden Fall viel Spaß miteinander. Wer will, kann auch einfach nur auf dem Sofa chillen.
    Im Sommer sind wir im Garten, grillen, spielen, chillen oder machen Ausflüge.
    Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

  • Krabbelgruppen

    Dienstags von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus
    Es ist wunderschön, ein Kind zu haben, aber Hand aufs Herz: Es kann manchmal auch ganz schön anstrengend sein. Deshalb ist es gut, wenn man sich mit anderen Müttern (und Vätern) treffen und austauschen kann.
    Wir treffen uns immer dienstags von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr zusammen mit den Kindern, um gemeinsam Zeit zu verbringen und uns in Ruhe zu unterhalten.
    Mit einer Sing- und Spielrunde für die Kleinen starten wir die gemeinsame Zeit. Nach einem Brezelfrühstück ist für die Kinder viel Zeit und Raum zum freien Spielen und die Mütter können sich über all das unterhalten, was sie gerade bewegt.
    Haben Sie Lust dabei zu sein? Wir freuen uns auf Sie!

    Mittwochs von 9.15 Uhr bis 10.30 Uhr im Gemeindehaus
    Spiel und Spaß mit Anderen…

    Wir sind eine neu gegründete Krabbelgruppe.

    Gemeinsam singen wir Lieder, machen altersgerechte Spiele und kleine Aktionen. Außerdem geben wir den Kindern viel Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen, Entdecken und Spielen mit unterschiedlichen Materialien und Gegenständen.

    Wir möchten unseren Kindern die Möglichkeit geben, dass sie untereinander erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen machen und sich als Teil einer Gruppe erleben.

    Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben, uns kennenzulernen!

    Ansprechpartnerin:

    Für die Dienstagsgruppe: Anja Ehmann
    Tel. 07151 64827 / E-Mail: krabbelgruppe@aegidius.de

    Für die Mittwochsgruppe: Frau Kaißer (Tel. 07151-2095351) oder Frau Kretzschmar (Tel. 07151-6041211)

  • Jungschar Jungs I

    Donnerstags von 17:00 – 18:00 Uhr treffen sich Jungs ab 6 Jahren im Jungscharraum des Gemeindehauses.
    Wir hören eine biblischen Geschichte und haben viel Spaß bei Sport und Spiel. Einmal im Monat ermitteln wir durch Spiele, wer den Jungscharpokal mit nach Hause nehmen darf.
    Wenn auch du mitmachen möchtest, freuen wir uns auf dich! Komm einfach dazu. Ohne Anmeldung, auch wenn du nicht evangelisch bist.

  • Jungschar Jungs II

    Donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr treffen sich Jungs ab 9 Jahren im Jungscharraum des Gemeindehauses.
    Wir spielen Kicker, Dart, Verstecken, Fußball,… einfach alles, was Spaß macht. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

  • Jungschar Mädchen

    Mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr treffen sich Mädchen von 6 bis 12 Jahren im Bistro des Gemeindehauses.
    Wir spielen, backen, basteln, hören biblische Geschichten,… und freuen uns über neue Mädchen in unserer Gruppe.

  • Kindergarten Sonnenblume

    kiga.jpg
    Der evangelische Kindergarten Sonnenblume ist eine Einrichtung mit zwei altersgemischten Gruppen, in die Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt aufgenommen werden. Es stehen pro Gruppe drei Plätze für Kinder ab 2 Jahren zur Verfügung.
    Der Kindergarten arbeitet nach dem teiloffenen Konzept.
    Das bedeutet: die Kinder sind einer Gruppe zugeordnet, aber es
    gibt auch Phasen im Tagesablauf, in dem die Kinder beider Gruppen sich treffen und zusammen spielen können.
    Ein Schwerpunkt unserer Erziehung ist das soziale Miteinander. Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, sich durch die Achtung des anderen und rücksichtsvollen Umgang miteinander zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu entwickeln. Wir fördern und unterstützen jedes Kind ganzheitlich nach seiner Begabung und Fähigkeit. Die Kinder lernen Vorbilder und Handlungsweisen kennen, die ihnen helfen, liebevoll miteinander umzugehen und Konflikte gewaltfrei zu lösen.
    Unser Kindergarten soll ein Ort sein, der Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Neben dem Elternhaus machen die Kinder im Kindergarten erste Erfahrungen mit Inhalten und Formen des christlichen Glaubens. Durch biblische Geschichten, Bilder, Symbole, Gebet und Lieder möchten wir den Kindern den Blick für Gottes Liebe öffnen und sie in kindgemäßer Form mit den zentralen Aussagen des christlichen Glaubens bekannt machen.

    Betreuungszeiten:

    Montag – Freitag von 7.45 Uhr – 12.45 Uhr
    Dienstag und Donnerstag von 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

    Verlängerte Öffnungszeit, 6 Stunden zusammenhängend (VÖ 6)
    7.30 Uhr – 13.30 Uhr

    Kindergartenleiterin:

    Andrea Unkauf

    Kontakt:

    Ev. Kindergarten Sonnenblume
    Schlesierweg 6
    71384 Weinstadt – Großheppach
    E-Mail: kiga@aegidius.de
    Tel.: 07151- 600 480

  • Montagstreff

    Der Montagstreff ist eine Begegnungsmöglichkeit für junge und ältere Senioren. Am ersten Montag im Monat laden wir um 14.30 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus ein. Nach einer Andacht gibt es Kaffee und Kuchen und danach ein unterhaltsames Programm. Der Nachmittag endet gegen 16:15 Uhr.

  • Posaunenchor

    P – roben
    O – hne
    S – tress.
    A – lt
    U – nd Jung
    N – ebeneinander.
    E – rfrischend Neues
    N – eben
    C – horälen.
    H – immelwärts
    O – hne
    R – eligionszwang.
    …. so oder so ähnlich klingt Posaunenchor. Das kann man schlecht erklären, dass muss erlebt werden:
    Wir proben immer montags abends im Gemeindehaus um 19:30 Uhr und freuen uns über Zuwachs.

    Wer noch kein Blechblasinstrument spielt, möchte vielleicht

    J – unge
    U – nd
    N – och
    G – ern
    B – lasen
    L – ernende
    Ä – ltere
    S – chüler
    E – rhalten
    R- egelmäßig Unterricht

    werden. Das ist kostenlos und ein Instrument kann auch geliehen werden. Bei Interesse freut sich unser Chorleiter Ulrich Nißler über eine Mail: posaunenchor@aegidius.de oder einen Anruf, Telefon: 07151 6046098.

  • Trainee

    Trainee ist ein Angebot für Konfirmierte, eine Art Mitarbeiterschulung. Von September bis März treffen sich die Trainees zweiwöchentlich zu Themen wie etwa „Zeitmanagement“, „Spiele anleiten“, „Wie kann ich eine Andacht interessant gestalten“ oder „Worauf kommt es bei einem Bewerbungsgespräch an?“ Danach folgt der Grundkurs, eine 4-5tägiger Lehrgang in einem Freizeitheim unter Anleitung der Jugendreferenten des Bezirksjugendwerks. Den Abschluss bildet die Planung und Durchführung eines Projektes wie z.B. die Durchführung eines Jungschartages.
    Wichtig ist uns die verbindliche Teilnahme.
    Nur dann erhält der/die Teilnehmer/in am Ende das Schüler-Mentoren-Zertifikat des Kultusministeriums, das sich nicht nur in einer Bewerbungsmappe gut macht. Trainee vermittelt Kenntnisse, die man für alle Lebensbereiche gut gebrauchen kann.

Vermietung

Unser Gemeindehaus kann zu Veranstaltungszwecken gemietet werden. Kontaktieren sie dazu Frau Bauer im Gemeindebüro:
Tel.: 07151 967722
Adresse
Friedensstraße 15, 71384 Weinstadt

Von der Straße

Von der Straße

Vom Garten

Vom Garten

Vom Garten

Vom Garten

Großer Saal

Großer Saal

©2017 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum
Umsetzung: medienmaler.de