Startseite

Herzlich Willkommen...


in der evangelischen Kirchengemeinde Grossheppach

Wir sind eine lebendige Gemeinde, die vom Engagement vieler Menschen lebt.
Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser Gemeindeleben, über aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen sowie über regelmäßige Angebote für Jung und Alt.
In den Räumlichkeiten unserer Kirche bieten wir einen Treffpunkt für alle, die Lust auf Gemeinschaft und Interesse am Glauben haben.
Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Unsere Nachbargemeinden

Mit unseren Nachbargemeinden Endersbach und Strümpfelbach wollen wir in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten.
Schauen Sie doch auch einmal auf die Homepages dieser beiden Gemeinden.

https://www.struempfelbach-evangelisch.de/
https://www.kirche-endersbach.de/

Angebote des Kirchenbezirks

Unser Kirchenbezirk stellt immer wieder interessante Informationen und Angebote bei facebook und Instagramm ein. Es lohnt sich, dort immer wieder einmal vorbeizuschauen.
www.facebook.com/kirchenbezirk.waiblingen
http://www.instagram.com/kirchenbezirk.waiblingen/

Außerdem gibt es für jeden Sonntag einen gottesdienstlichen Impuls. Sie müssen nur auf diesen Link klicken.
http://www.youtube.com/c/kirchenbezirkwaiblingen

Israel aber wird errettet durch den HERRN mit einer ewigen Rettung, und ihr werdet nicht zuschanden noch zu Spott immer und ewiglich.

Jesaja 45,17



Die Gerechten werden leuchten wie die Sonne in ihres Vaters Reich.

Matthäus 13,43

Adventslied

Ein Lied für die Adventszeit

“Nun komm, der Heiden Heiland,
der Jungfrauen Kind erkannt,
dass sich wunder alle Welt,
Gott solch Geburt ihm bestellt.

Er ging aus der Kammer sein,
dem königlichen Saal so rein,
Gott von Art und Mensch, ein Held;
sein Weg er zu laufen eilt.

Sein Lauf kam vom Vater her
und kehrt wieder zum Vater,
fuhr hinunter zu der Höll
und wieder zu Gottes Stuhl.

Dein Krippen glänzt hell und klar;
die Nacht gibt ein neu Licht dar.
Dunkel muss nicht kommen drein,
der Glaub bleibt immer im Schein.”

EG 4, 1 – 4

Wenn Sie den Link anklicken, hören Sie die Melodie des Liedes, von Frau Grill auf unserer Orgel gespielt.

https://photos.app.goo.gl/DD3i83sbZqjx7h31A

Die kommenden Gottesdienste

Herzliche Einladung zu den kommenden Gottesdiensten, immer um 10 Uhr in der Ägidiuskirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für den Besuch ist ein 3G-Nachweis notwendig (Bescheinigung über Genesung, Impfung oder negativer Test, nicht älter als 24 Stunden). Einen Test kann man auch direkt vor dem Kirchgang im Ägidiustreff im Pfarrhaus (dort, wo es auch zu den Toiletten geht) machen. Seien Sie dann bitte schon um 9.40 Uhr da.
Bitte tragen Sie eine medizinische Maske.
Singen ist in der momentanen Situation leider nicht mehr erlaubt.

Sonntag, 05. Dezember
2. Advent
“Ach dass du den Himmel zerrissest und führest herab” (Jes. 63, 15 – 64, 3)
Pfarrer Schnürle (das angekündigte Abendmahl muss wegen der Coronasituation leider entfallen)

Sonntag, 12. Dezember
3. Advent
Haushalter müssen treu sein ( 1. Kor. 4, 1 – 5)
Pfarrer Schnürle

Ein Hinweis: Für die Gottesdienste am Heiligen Abend – 15.30 Uhr im Innenhof des Wilhelmine-Canz-Zentrums (NICHT bei der Rundkirche, wie zuerst angekündigt), um 17 Uhr, 18 Uhr und 22 Uhr in der Ägidiuskirche – ist eine Anmeldung online über die Homepage oder per Mail oder Telefon im Pfarramt zwingend erforderlich!

Heiligabend 15.30 Uhr: https://elkw4704.church.tools/publicgroup/60?embedded=true

Christvesper Heiligabend 17 Uhr: https://elkw4704.church.tools/publicgroup/63?embedded=true

Christvesper Heiligabend 18 Uhr: https://elkw4704.church.tools/publicgroup/66?embedded=true

Christmette Heiligabend 22 Uhr: https://elkw4704.church.tools/publicgroup/69?embedded=true

Friedenslicht

Am 3. Advent (12.12.) laden wir um 16 Uhr zur Friedenslichtaktion auf die Luitenbächer Höhe ein. Bitte bringen Sie eine Laterne oder ein windgeschütztes Licht mit, das Sie an der Flamme, die von Bethlehem in alle Welt gesandt wird, anzünden und in unseren Ort tragen. Dieses Licht steht symbolisch für den Frieden, den uns das Christuskind schenkt und den wir weitertragen wollen.
Die Andacht dauert etwa eine halbe Stunde und wird vom Posaunenchor mitgestaltet. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

©2021 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum

 
 
Umsetzung