Startseite

Herzlich Willkommen...


in der evangelischen Kirchengemeinde Grossheppach

Wir sind eine lebendige Gemeinde, die vom Engagement vieler Menschen lebt.
Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser Gemeindeleben, über aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen sowie über regelmäßige Angebote für Jung und Alt.
In den Räumlichkeiten unserer Kirche bieten wir einen Treffpunkt für alle, die Lust auf Gemeinschaft und Interesse am Glauben haben.
Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.





Großheppacher Advent

Wir laden ein zu einer weihnachtlichen Einstimmung bei Punsch und Glühwein auf dem Kirchplatz. Die Musikvereinigung gestaltet das musikalische Programm und begleitet die Lieder, die wir singen werden. Gutsle und Lebkuchen dürfen von den Besuchern mitgebracht werden.

Schon einen Sonntag vorher, am 2. Advent, lädt der Männergesangverein am Nachmittag ins Gemeindehaus zu "Großheppach singt" ein.

Weihnachten

Wir laden herzlich ein, in den Weihnachtsgottesdiensten zur Ruhe zu kommen und über dem Wunder der Menschwerdung Gottes dankbar und fröhlich zu werden.

Den Gottesdienst am 4. Advent um 10 Uhr wird unsere Vikarin Regina Melchionda gestalten.

Am Heiligen Abend feiern wir um 15:30 Uhr mit dem Krippenspiel der Kinderkirche einen Familiengottesdienst. Die Christvesper um 17:30 Uhr wird von einem Projektchor festlich mitgestaltet. Die Predigt hält Vikarin Regina Melchionda.

In der besinnlichen Christmette um 22 Uhr mit Prädikant Maaß und Pfarrer Schnürle steht die Betrachtung eines Weihnachtsbildes im Mittelpunkt. In allen Gottesdiensten werden viele unserer schönen Weihnachtslieder gesungen.

Am ersten Weihnachtstag beginnt der Gottesdienst wie gewohnt um 10 Uhr. Unser Posaunenchor verleiht ihm festlichen Glanz. Das Singteam wird uns am zweiten Weihnachtstag auch neuere Weihnachtslieder nahebringen. An beiden Weihnachtstagen wird Pfarrer Schnürle predigen.

Konfi3 startet neu

Eine neue Konfi3-Runde ist gestartet! Am 12. Januar trafen sich die 12 Kinder zum ersten Mal. Es ging um die Bedeutung unserer Namen und dass Gott jeden von uns mit Namen kennt. Deshalb wird bei der Taufe unser Name genannt. Wir dürfen aber auch den Namen Gottes tragen. Wir dürfen seine Kinder sein. Unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden waren begeistert mit dabei.                                                                                                                                  Im Gottesdienst am Tag darauf wurden sie der Gemeinde vorgestellt. Danach geht es an drei Gruppennachmittagen unter Anleitung von Eltern um die Themen "Taufe" und "Abendmahl", jeweils abgeschlossen mit einem Familiengottesdienst (am 10. Februar und 24. März um 10 Uhr in der Ägidiuskirche).

©2019 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum

 
 
Umsetzung