SPI - Zusammenarbeit der "Weinstadt-West"-Gemeinden

SPI - Zusammenarbeit der "Weinstadt-West"-Gemeinden


SPI - Zusammenarbeit der "Weinstadt-West"-Gemeinden

Es wird in Zukunft weniger Pfarrstellen geben – zum einen fehlt das Geld, zum anderen der theologische Nachwuchs. Deshalb wird es in Zukunft notwendig werden, enger mit unseren beiden Nachbargemeinden Strümpfelbach und Endersbach zusammenzuarbeiten.
Liebgewordenes ändert man ungern. Wir sehen darin aber auch eine Chance, von anderen zu lernen und von gemeinsamen Angeboten zu profitieren. Die beiden bisherigen gemeinsamen Gottesdienste an der Birkelspitze waren sehr schöne Erlebnisse. Ab Weihnachten diesen Jahres wird es nur noch einen gemeinsamen Gemeindebrief aller drei Gemeinden geben, denn ein Zusammenwachsen kann nur gelingen, wenn man voneinander weiß.
Das Bild zeigt die Steuerungsgruppe, die sich alle paar Wochen trifft, um über die nächsten Schritte zu beraten. Gerne nehmen wir Ihre Anfragen und Ideen zur Kenntnis. Unsere Kirchengemeinde wird von Telse Tschamon und Pfarrer Heinz Schnürle vertreten.

©2022 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum

 
 
Umsetzung