Das Wochenlied zum anhören

Das Wochenlied zum anhören


Das Wochenlied zum anhören

Wochenlied für 1. August (dann Ferienpause)
9. So nach Trinitatis

EG 397

Herzlich lieb hab ich dich, o Herr.
Ich bitt, wollst sein von mir nicht fern
Mit deiner Güt und Gnaden.
Die ganze Welt erfreut mich nicht,
nach Erd und Himmel frag ich nicht,
wenn ich nur dich kann haben.
Und wenn mir gleich mein Herz zerbricht,
so bist du doch mein Zuversicht,
mein Teil und meines Herzens Trost,
der mich durch sein Blut hat erlöst.
Herr Jesu Christ, mein Gott und Herr,
mein Gott und Herr,
in Schanden lass mich nimmermehr.

Wenn Sie den Link anklicken, hören Sie die Melodie des Liedes, von Frau Grill auf unserer Orgel gespielt.

https://drive.google.com/file/d/1PgMlHq0Uyyy2DP8RSLf6lnh1KOu4tlXv/view?usp=drive_web

©2021 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum

 
 
Umsetzung