Anregungen für die freie Zeit

Anregungen für die freie Zeit


Anregungen für die freie Zeit

Was tun, wenn man zuhause bleiben muss?
Drei Anregungen – besonders für Ältere

Zuhause sitzen und Fernsehserien verfolgen? Zum fünften Mal alle Böden und Fenster putzen? Die Initiative Schreiben e.V. hat bessere Ideen: Nutzen wir die Zeit zum Innehalten und zum Erinnern. Dabei soll es nicht um Weltereignisse gehen, sondern um Alltagsgeschichten. Die Älteren erinnern sich an früher, sie schreiben auf, wie das damals war, damit diese Welt für die Jüngeren nicht verloren ist.

Drei Wettbewerbe werden ausgeschrieben:
(1) Was Herz und Magen gut tut… Omas Eintopfgericht
(2) Als das Duschen noch nicht erfunden war… Das Samstagsbad
(3) Amors erster Pfeil… Das allererste Mal verliebt

Bitte schreiben Sie mit der Hand mit einem kräftigen Stift oder Füller. Benutzen Sie bitte Din A5-Seiten, damit wir diese als Kopie in unser Heft aufnehmen können.
Bitte schreiben Sie unter das Rezept Ihren Namen.
Bitte schreiben Sie nicht mehr als 2 Din A5-Seiten. Und legen Sie bitte ein Blatt mit Ihrer Anschrift bei.

Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie dem Abdruck des Rezeptes zu.
Soweit Sie eine E-Mail-Adresse haben, sind wir dankbar, wenn Sie diese angeben.
Wenn eben möglich, versenden Sie Ihre Texte in einem DinA5-Umschlag, damit die Blätter nicht geknickt werden.
Wenn Sie Ihr Schreiben um ein passendes Bild oder eine Skizze ergänzen, freuen wir uns

Einsendungen an die Geschäftsstelle der I N I T I A T I V E S C H R E I B E N e. V. | Von-der-Tann-Str. 10 |80539 München. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2020.
Und weil ältere Menschen wahrscheinlich wenig im Internet unterwegs sind: sagen Sie von dieser Idee doch Ihrem Nachbarn, Ihrer Nachbarin weiter!

Und hier noch ein Angebote für Kinder und Jugendliche:

  • Kindergottesdienst um 10 Uhr sonntags. https://www.kinderkirche-wuerttemberg.de

©2020 Evangelische Kirchengemeinde Großheppach
Impressum

 
 
Umsetzung